Aktuelles Aktuelles
Lernangebote Lernangebote
Schule Schule
Für Eltern Für Eltern
Für Schüler Für Schüler
Für Lehrer Für Lehrer


Kontakt


Gesamtschule Eilpe
Wörthstraße 30
58091 Hagen
Tel. 02331 / 37572-0
Fax. 02331 / 37572-149

sekretariat@geeilpe.de
 

Wehrhafte Demokratie -
Die Geschichte des Reichsbanners Schwarz-rot-gold 1924-1933

Durch die freundliche Vermittlung der Hagener Bundes- und Landtagsabgeordneten der SPD kann in der Gesamtschule die Wanderausstellung "Wehrhafte Demokratie - die Geschichte des Reichsbanners Schwarz-rot-gold 1924-1933" gezeigt werden. Die Ausstellung legt auf 27 hochwertigen Stand-up Bannern die Hintergründe und die Entwicklung der Schutzorganisation der demokratischen Parteien in der Weimarer Republik mit zahlreichen historischen Dokumenten und Zeitungsartikeln dar. Der Verband des "Reichsbanners" verstand sich als republikanisch-demokratisch gesinnte Schutztruppe der Veranstaltungen demokratischer Parteien, die besonders in den Krisenjahren der Republik durch das immer offener gewalttätige und brutale Vorgehen von linken und rechten Extremisten bedroht wurden. Republikanisch gesinnte Menschen, die der Bedrohung der Auflösung der Demokratie nicht einfach nur tatenlos zusehen wollten, fanden im Reichsbanner eine Organisationsstruktur. Viele Aktivisten mussten nach der Machtübernahme der Nazis fliehen oder in den Untergrund gehen. Die Ausstellung wird vom 15.2 bis 28.2 im Verwaltungstrakt der Schule gezeigt.


Impressum

Zum Seitenanfang
Letzte Änderung: 27.02.2019